Trainingsprache: Flämisch

KeSch Trainerinnen und Trainer haben Lebens- und Arbeitserfahrung in Belgien und den Niederlanden. Ihre Seminare, Trainings und Coachings führen sie auf flämisch, niederländisch, deutsch und englisch durch.