Trainingsprache: Chinesisch

Chinesisch-sprachige KeSch Trainerinnen und Trainer leben und arbeiten in China und in Europa. Ihre Trainings, Seminare und Coachings führen sie auf Chinesisch, Koreanisch, Französisch, Englisch und Deutsch durch.

Sie sind spezialisiert auf Führungstrainings, Einkaufstrainings, Verhandlungstrainings und Interkulturelle Trainings.