Projektmanagement und Leadership China

Die KeSch Trainerin für Projektmanagement und Leadership China hat eine Abschluss in International Economics (Universität Shanghai, China) und einen MBA (Grenoble, Frankreich). Sie war zunächst als Team Leader Customer Service in der IT-Industrie und dann als Senior Business Analyst bei einem Automobilhersteller tätig. Anschließend arbeitete sie als Projektmanager bei verschiedenen Automobilzulieferern.

Kompetenzen:

Seit 2009 arbeitet sie als Trainerin, Beraterin und Coach.  Ihre Schwerpunkte sind Leadership China und Coaching. Dazu kommen Projektmanagement und Kommunikation in internationalen Projekten, interkulturelles Management und internationale Zusammenarbeit.

Für Training, Beratung und Coaching bringt die KeSch Trainerin eine Ausbildung zum Trainer und Coach, einen Master in NLP sowie zahlreiche Weiterbildungen mit.

Arbeitserfahrung:

Die KeSch Trainerin hat Lebens- und Arbeitserfahrung in Belgien, Frankreich, England, Südkorea und China.

Trainingssprachen:

Die KeSch Trainerin coacht, berät und trainiert auf chinesisch, koreanisch, englisch und französisch.

KeSch Trainer kommen aus