Teambuilding und Personalführung auf slowakisch und tschechisch

Teambuilding

Der KeSch Trainer ist Experte für Teambuilding und Personalführung auf slowakisch und tschechisch. Er ist Soziologe und Betriebswirt (Karl-Franzens-Universität Graz, Wirstchaftsuniversität Bratislava), Organisations- und Personalentwickler (MSc. Donauuniversität Krems), Master of Business Administration – General Management (WU Wien, Executiv Academy).

Er war als Projektmitarbeiter und Projektleiter im IT- und HR-Bereich bei verschiedenen Banken in Österreich, der Slowakei, Tschechien, Polen und Ungarn tätig. Er arbeitete 2 Jahre für das Institut für Höhere Studien Wien als Experte und Fellow.

Kompetenzen:

Seit 2002 arbeitet er als Unternehmensberater, Trainer, Mediator und Coach insbesondere bei verschiedenen grenzüberschreitenden Tätigkeiten. Seine Schwerpunkte sind: Führungstraining und Führungskräftecoaching, Mediation & Konfliktmanagement, Personalführung, Teambuilding, interkulturelles Training und interkulturelle Unterstützung/Beratung (Firmenkultur, Teambuilding, Mediation, Motivationssysteme, Post Merger, Change), Train the Trainer, Projektmanagement und Konzeption der Personal- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen.

Seine Schwerpunktarbeitsländer sind Österreich, Slowakei, Tschechien.

Für Training und Coaching bringt der KeSch Trainer mit: Berater-, Trainer-, Coaching- und Mediationsausbildung, Ausbildung in „European Studies“ (IHS Wien). Dazu kommen Ausbildungen in Data Collection & Dataanalysis (Uni Essex, UK), usw.

Der KeSch Trainer ist akkreditierter Wirtschaftstrainer der Wirtschaftskammer Österreich, akkreditierter Wirtschaftsmediator der WKÖ, akkreditierter Exportberater der WKÖ. Darüber hinaus ist er eingetragener Mediator des Bundesministeriums für Justiz, Berater der WKNÖ, usw.

Arbeitserfahrung:

Der KeSch Trainer hat Lebens- und Arbeitserfahrung in der Ukraine, Weißrussland, Russland, Deutschland, in der Slowakei, Tschechien und Österreich.

Trainingssprachen:

Der KeSch Trainer trainiert, berät, mediiert und coacht auf deutsch, slowakisch, tschechisch, (englisch und russisch nur bestimmte Themen).

KeSch Trainer kommen aus