Virtuelles Projektmanagement

KeSch Trainerin für Virtuelles Projektmanagement

Die KeSch Trainerin ist Expertin für internationales und Virtuelles Projektmanagement. Sie hat einen Abschluss als Diplom Kauffrau (Universität Hamburg, Deutschland). Sie war zunächst 2 Jahre als Channel Manager bei einem Getränkekonzern tätig. Anschließend arbeitete sie 6 Jahre als Key Account Manager als bei einem Foodunternehmen und danach in einem Unternehmen der Getränkeindustrie. Daran schlossen sich 4 Jahre als Bereichsleitung internationales Key Account Management und Mitglied der Geschäftsleitung bei einem Unternehmen der Genussindustrie an

Kompetenzen:

Seit 2014 arbeitet sie als Trainerin, Beraterin und Coach mit den Schwerpunkten Führungskräftetraining, Virtuelles Projektmanagement und Key Account Management. Dazu kommen internationales Verhandlungstraining, Leadership Coaching, Team Management und virtuelles Team Management.

Für Training, Beratung und Coaching bringt die KeSch Trainerin eine Ausbildung zum zertifizierten systemischen Business Coach mit. Außerdem hat sie eine Ausbildung zum Business Trainer und zum zertifizierten DISG Trainer- und Coach.

Arbeitserfahrung:

Die KeSch Trainerin hat Lebens- und Arbeitserfahrung in Deutschland, England, Australien und in der USA.

Trainingssprachen:

Die KeSch Trainerin coacht, berät und trainiert auf deutsch und englisch

KeSch Trainer kommen aus