Internationale Führungskompetenz

KeSch Expertin für Internationale Führungskompetenz

Die KeSch Trainerin ist Expertin für internationale Führungskompetenz. Sie hat einen Abschluss zum Wirtschaftsingenieur mit Promotion (Universität Kaiserslautern und Birmingham, UK). Sie war zunächst 6 Jahre als Assessorin und später als Projektleiterin an einem Institut der Universität tätig. Anschließend arbeitete sie 2 Jahre als Business Consultant bei einem internationalen Consultingunternehmen in UK. Daran schlossen sich 6 Jahre als Personalentwickler  international für weltweites Finanzdienstleistungsunternehmen an.

Kompetenzen:

Seit 2011 arbeitet sie als Trainerin, Beraterin und Coach mit den Schwerpunkten internationale Organisationsentwicklung und Prozessmanagement, Talentmanagement und Appraisals. Dazu kommen Remote Management, Train-the trainer und Coaching von Führungskräften.

Für Training, Beratung und Coaching bringt die KeSch Trainerin eine Ausbildung in systemischer Beratung und Steuerung in Organisationen und eine Coachingausbildung mit. Außerdem eine Ausbildung zum EFQM Internal Assessor.

Arbeitserfahrung:

Die KeSch Trainerin hat Lebens- und Arbeitserfahrung in Frankreich, der Schweiz, Österreich, Niederlande, England, Deutschland und Belgien.

Trainingssprachen:

Die KeSch Trainerin coacht, berät und trainiert auf luxemburgisch, englisch und deutsch

 

KeSch Trainer kommen aus