Veränderungsmanagement

Die KeSch Trainerin, Expertin für Veränderungsmanagement, ist Sozialanthropologin.  Sie hat zusätzlich eine psychologische Ausbildung und einen Master of Management (Universitäten Berlin, Santo Domingo, Tromsø). Sie unterrichtet an mehreren Universitäten in Deutschland und Norwegen.

Kompetenzen:

Für Coaching, Training und Facilitation bringt sie Ausbildungen in TZI (Themenzentrierte Interaktion), Applied Learning und den systemischen Gedankengang mit. Zusätzlich beherrscht sie die Methoden der Großgruppenmoderation wie Open Space, Future Search, RTSC und Appreciative Inquiry. Des Weiteren ist sie Designated Corporate Speaker der amerikanischen International Association of Corporate Speakers.

Seit 1990 arbeitet sie als Coach, Trainerin und Facilitator mit den Schwerpunkten Veränderungsmanagement, Rhetorik, Kommunikation, Verkauf und Erfolgsfaktoren für Einzelpersonen, Gruppen und Großgruppen.

Ihre Spezialitäten liegen bei der Inspiration zu innovativen Ideen und der praktischen Umsetzung von Veränderungsprozessen.

Arbeitserfahrung:

Die KeSch Trainerin hat Lebens- und Arbeitserfahrung in Norwegen.

Trainingssprachen:

Die KeSch Trainerin coacht, trainiert und arbeitet auf norwegisch, englisch und deutsch

KeSch Trainer kommen aus